atemort | atemtherapie | kinder | kurse | persönlich | kontakt

Atemtherapie mit Kindern

Immer häufiger sind Kinder unruhig und unkonzentriert, können nicht ihren Fähigkeiten entsprechend leisten, haben Prüfungsangst oder sind sozial überfordert. Auch mangelndes Selbstvertrauen, grosse Unsicherheit oder Blockaden können einem Kind den Alltag schwierig machen.

Das Therapieziel wird auch hier den Bedürfnissen und somit dem Alter des jungen Klienten entsprechend gewählt. So oder so arbeiten wir spielerisch, lustbetont und ganzheitlich mit dem Atem. Über Atem- und Bewegungsspiele, tönend und ausnahmsweise auch zeichnend wird der Atem bewusst gemacht und auf der Liege vertieft.